Viagra ist ein medizinisches Marke, unter der die Arzneimittel Sildenafil wird in der Regel hergestellt und verkauft. Es wird als eine wahrhaft magische Heilmittel inmitten Männern mit erektiler Dysfunktion bekannt.
Sildenafil ist auch unter einer anderen Marke, Revatio, die am häufigsten in Fällen von pulmonaler arterieller Hypertonie und verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit ganz gut hergestellt. Im Gegensatz zu Viagra, wird dieses Medikament von beiden Geschlechtern verwendet.
Alles in allem Viagra ist ein Medikament, das wirklich sicher keine negativen Auswirkungen verursacht. Noch ist es allerdings wichtig zu wissen, Viagras Nebenwirkungen und Kontraindikationen, bevor Sie dieses Medikament einnehmen systematisch zu starten. Diese Effekte sind Schwindel, Übelkeit, Schmerzen / Taubheitsgefühl im Brustbereich (manchmal erstreckt sich über auf die Arme, Hals oder Kiefer) und in der Regel manifestieren sich während der Geschlechtsverkehr. Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, müssen Sie sofort Ihren Arzt! Außerdem haben eine kleine Anzahl von Patienten, die Viagra plötzliche Anfälle von Sehverlust erlitten. Dies ist nicht eine häufige Erscheinung noch muss im Auge behalten werden.